Traumbesuch

 

Träume spazieren

 

die Mondstrahlen herunter,

 

landen in der Nacht,

 

landen leise,

 

um sich bei uns zu verlieren...

 



 

Lebendig machen sie munter,

 

jeder auf seine Weise;

 



 

sie erzählen von der Milchstraße,

 

erzählen von jedem Sternenhaus,

 

vom kleinen Wagen in der

 

Sternbildgasse“

 

nie geht ihnen der Ideenhimmel aus;

 



 

Sie sind nur kurzer Gast,

 

sie können nur kurz verweilen,

 

erwachen Menschen aus der Rast,

 

müssen sie nach Hause eilen...