Postergeschichten

<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3

 

Deine Nächte sind ein ‚schwarz‘ in ‚schwarz‘
Du wachst auf aus einem Traum?
Vergangenes in der Zeit aus Quarz?
Zeit für einen schöneren Traum..?..!

 

 

 

Doch: Deine Tage sind ein ‚grau‘ in ‚grau‘..?..
Du kommst mal in etwas hinein..?
Komm..!.. – Wir malen uns den Himmel blau..!..
Leben nennt sich ‚fröhlich sein‘..!..

 

 

Deine Zweifel legen wir beiseite,
entfernen sie aus dieser Farbpallette..
legen Mut dort hinein, damit er uns begleite,
geben ihm unsere Namens-Etikette..

Wir zerknüllen lästige Lebensbilder,
stecken sie in unsere Hosentaschen,
sie gingen lang mit uns einher,
nun lass‘ uns jene Kleidung waschen..

Wir reisen auf Papier mit Pinsel,
wir geben dunklere Farben weg..-
holen helle Farbe statt Gerinnsel,
aus der Kunstwerkstatt Versteck..

Wir haben Farbe an den Händen,
malen Geschichten auf Papier,
Poster hängen an den Wänden,
wozu nicht so,
wie jene Postergeschichten,
können wir sein hier..?

<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3