Seerosenteich

 

 

Im Waldteich wacht

eine Seerose auf -

nach tiefer Nacht

scheint Licht darauf...

 

Mit offenen Armen

grüßt sie zurück,

denn im Warmen

findet sie Glück...

 

Libellen fliegen heran -

trinken vom Morgentau,

fliegen weiter irgendwann,

hoch zum Himmelsblau...

 

Wolken wie Wattebauschen

schmücken das Firmament,

des Windes Rauschen

nur Nuancen kennt...

 

Schatten wandern weg,

hin zur Helligkeit,

sogar das Blumenversteck

begrüßt zur Morgenzeit...

 

Der kleine Seerosenteich

schmückt diesen Tag,

zeigt dem Menschenreich,

was die Natur vermag...

 

Einflügelengel.de